COVID-19 Update

Liebe SV Baar Athleten,
(English see below)

Aufbauend auf die Anweisungen des Bundesamts für Gesundheit, informieren wir Euch gerne über das weitere Vorgehen.

  1. Das Schwimmbad Lättich ist ab Samstag, 14.3. bis auf weiteres geschlossen (https://www.baar.ch/schwimmbad). Alle nationalen und regionalen Wettkämpfe sind vorerst gestrichen (https://www.swiss-aquatics.ch/).
  2. Die Gesundheit aller geht vor. Deswegen werden all diese Massnahmen ergriffen. Als leistungsorientierter Schwimmverein wollen wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten und befolgen die Weisungen gemäss BAG (http://tiny.cc/zfy9kz)
  3. Wir wollen fit bleiben und Euch dabei unterstützen. Bis nächsten Dienstag Abend stellen wir Euch alternative Trainingsprogramme zusammen, die Ihr selber durchführen könnt. Von Euren Trainern erhaltet Ihr spezifische Anweisungen und Informationen, die Euch helfen sollen, die Zeit ohne Wasser zu überbrücken. In der Zwischenzeit empfehlen wir Euch die folgenden Trainingseinheiten:
    – Elite täglich: 30’ Rumpf-, Schultern- + Rückentraining | wenn möglich 60’ Cardio (Joggen, Velo, Ruderergometer etc.) | 30’ BlackRoll od. Stretching
    – Nachwuchs täglich: 30’ Rumpf-, Schultern- + Rückentraining | wenn möglich 60’ Cardio (Joggen, Velo, Ruderergometer etc.) | 30’ BlackRoll od. Stretching
    – Baaracudas täglich: entweder 30’ leichte Übungen, die ihr aus dem Landtraining kennt oder 30’ Stretching (Cardio – Joggen, Velo etc. – eventuell mit Mami oder Papi, falls möglich und gewünscht)
    – Sharks täglich: entweder 30’ leichte Übungen, die ihr aus dem Landtraining kennt oder 30’ Stretching (Cardio – Joggen, Velo etc. – eventuell mit Mami oder Papi, falls möglich und gewünscht)
    – Piranhas: jeden zweiten Tag leichtes Stretching oder leichte Übungen, die ihr aus dem Training kennt.
    – Masters: individuelles Training

Bei Fragen, stehen euch eure Coaches gerne mit Rat und Tat zur Seite

Bitte meldet Euch, wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt. In der Zwischenzeit wünschen wir allen gute Gesundheit!

Sportliche Grüsse
Tobias Gross                  Ueli Fankhauser

Dear SV Baar athletes,

Based on the instructions of the Federal Office of Public Health, we would like to inform you about the next steps.

  1. the swimming pool Lättich is closed from Saturday, 14.3. until further notice (https://www.baar.ch/schwimmbad). All national and regional competitions are cancelled for the time being (https://www.swiss-aquatics.ch/).
  2. Health comes first. This is why all these measures are being taken. As a performance-oriented swimming club we want to contribute our part to containing the pandemic and are following the instructions of the Federal Office for Public Health (http://tiny.cc/zfy9kz)
  3. We want to stay fit and support you doing the same. Until next Tuesday evening we will put together alternative training programs for you to do by yourself. You will receive specific instructions and information from your coaches to help you get through the time without practicing in the pool. In the meantime, we recommend the following training sessions:
    – Elite daily: 30′ torso, shoulder + back training | if possible 60′ cardio (jogging, cycling, rowing ergometer etc.) | 30′ BlackRoll or stretching
    – Youngsters daily: 30′ torso, shoulder + back training | if possible 60′ cardio (jogging, cycling, rowing ergometer etc.) | 30′ BlackRoll or stretching
    – Baaracudas daily: either 30′ easy exercises, which you know from land training or 30′ stretching (cardio – jogging, cycling etc.) – possibly with mommy or daddy, if possible and desired)
    – Sharks daily: either 30′ easy exercises, which you know from land training or 30′ stretching (cardio – jogging, cycling etc.). – possibly with mommy or daddy, if possible and desired)
    – Piranhas every other day: light stretching or light exercises you know from training.
    – Masters: individual training

If you have any questions, your coaches will be happy to help you. Please contact us if you have any questions or suggestions.

In the meantime, we hope that everyone stays healthy!

Cheers,
Tobias Gross             Ueli Fankhauser

Stelldichein der besten Baarer Sportler

Stelldichein der besten Baarer Sportler

Am 4. Oktober 2019 wurden in Baar Sportler von unterschiedlichen Sportarten geehrt, welche einen Podestplatz an einem nationalen oder internationalen Wettkampf erreicht hatten. Diese Ehrung findet alle zwei Jahre statt. Vom SV Baar waren Luana Brunner, Marlon Sarr,...

mehr lesen
Siegermannschaft Schülerstaffette 2019

Siegermannschaft Schülerstaffette 2019

Hier noch ein Nachtrag zu den Kantonalen Schülermeisterschaften 2019. Zum ersten Mal wurde ein Wanderpokal für die neu geschaffene Kategorie „Schülerstaffette“ vergeben. Die Siegermannschaft -die Klasse 2Se vom Schulhaus Loreto mit Soña Tkacova, Dominique Mandri...

mehr lesen
Clubmeisterschaften 2019

Clubmeisterschaften 2019

Am 14.9.2019 konnte der SV Baar die Clubmeisterschaften austragen. Alle Gruppen konnten den ersten Wettkampf der neuen Saison bestreiten. Für uns war es nicht überraschend das Marlon Sarr, der Schweizermeister auch der neue Clubmeister ist und Luana Brunner die neue...

mehr lesen
Herzlich Willkommen, Tobias Gross

Herzlich Willkommen, Tobias Gross

Wir heissen Tobias Gross, unseren neuen Cheftrainer, herzlich willkommen! Alles Gute Dir, Tobias, für Deinen Start beim SV Baar. Wir freuen uns extrem, von Deiner Expertise zu profitieren und als Schwimmer im Leistungssport zu wachsen. 1. Was fasziniert Dich am...

mehr lesen
Wir wünschen Thomas Weber einen guten Start

Wir wünschen Thomas Weber einen guten Start

Thomas Weber hat Mitte August seine Rolle als Leitender Nachwuchstrainer angetreten. Wir freuen uns auf Deine Energie und all Deine Ideen, die unsere grosse Nachwuchsmannschaft weiter bringen. Herzlich willkommen und alles Gute! Ein paar Fragen 1. Thomas, Du betreibst...

mehr lesen

Schwimmverein Baar in Zahlen

Mitglieder

Trainer

Lizenzierte Schwimmer

Masters

Schwimmschule