http://www.sv-baar.ch/Clubmeisterschaft/ ...

Summer Swim League 2. Runde „Duell in the Pool“ BAAR vs. SVB ...

Auch die Masters sind gestartet! ...

Trainingsweekend 25./26. Januar 2020

Trainingsweekend 25./26. Januar 2020

Am Samstag Morgen trafen sich die Sharks und Piranhas für das alljährliche Trainingsweekend in Filzbach. Einige mit gemischten Gefühlen, da es für sie das erste Mal war, von zu Hause weg zu sein. Das Provisorium, in dem wir unsere Zimmer beziehen durften wegen dem...

mehr lesen
Stelldichein der besten Baarer Sportler

Stelldichein der besten Baarer Sportler

Am 4. Oktober 2019 wurden in Baar Sportler von unterschiedlichen Sportarten geehrt, welche einen Podestplatz an einem nationalen oder internationalen Wettkampf erreicht hatten. Diese Ehrung findet alle zwei Jahre statt. Vom SV Baar waren Luana Brunner, Marlon Sarr,...

mehr lesen

Gesucht Hüsliwart

Der Schwimmverein Baar sucht auf Januar 2021 einen neuen Hauswart fürs Vereinshaus im Lättich in Baar.
Herr Heinz Weber, 8 Jahre lang als Hüsliwart aktiv, geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Es kann selbstverständlich auch eine weibliche Person sein, eine pensionierte Person oder ein Paar!!

Der künftige Hüsliwart sollte mitbringen:

  • einfache Kenntnisse in handwerklichem Bereich
  • zuverlässige Führung der Reservationen mit Abgabe des Raumes und genauer Retourgabe desselben
  • angenehmen Umgang mit anderen Personen  

Es wird ein monatlicher Fixbetrag bezahlt plus anteilsmässig an den Umsatz

Nähere Auskunft gerne bei:
Doris Büttel/Vorstandsmitglied (buettel@datazug.ch)

Update Schutzkonzept und Trainingsbetrieb

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer
Liebe Eltern

Ich hoffe, es geht euch allen gut.

Am 27. Mai 2020 hat der Bundesrat weitere Lockerungsmassnahmen bekannt gegeben, welche auch im Sport Erleichterungen für die Umsetzung des alltäglichen Trainingsbetriebes mit sich bringen.

Neben den Lockerungen gelten aber nach wie vor übergeordnete Rahmenbedingungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und des Bundesamts für Sport (BASPO).

Jeder Sportverein ist angehalten, das vereinseigene Schutzkonzept den neuen Regelungen anzupassen (nach einer Vorlage von Swiss Olympic). Das Schutzkonzept des Schwimmverein Baar ist diesem Schreiben beigefügt und auch auf unserer Webseite zu finden. Bitte lest dieses genau durch, damit ihr über die allgemeinen Rahmenbedingungen informiert seid.

Hier ein paar ergänzende Informationen zum Trainingsbetrieb ab Montag 8. Juni 2020 (voraussichtlich bis zum 24. Juni, wenn der Bundesrat über die weiteren Lockerungsschritte informieren wird):

1. Die Gemeinde Baar hat entschieden, dass das Freibad ausschliesslich für die Öffentlichkeit reserviert ist. Es dürfen sich maximal 1600 Personen im Freibadgelände aufhalten. Für das 50m Schwimmerbecken und für das 25m Nichtschwimmerbecken ist eine begrenzte Anzahl Personen zugelassen – der Zutritt wird kontrolliert, die Becken sind rundherum abgesperrt (weitere Informationen dazu unter: https://www.baar.ch/aktuellesinformationen/955999)

2. Das Hallenbad ist ausschliesslich für den Schwimmunterricht der Schule, die Schwimmschule und für die Schwimmtrainings der Vereine vorgesehen. Für jedes Becken ist eine begrenzte Anzahl Personen vorbestimmt, welche sich im Wasser aufhalten dürfen (nach der Regel 10m2 Fläche pro Person). Wir werden mit maximal 6 Schwimmer*innen pro 25m Bahn trainieren – im Kreisverkehr.

3. Vor und nach dem Schwimmtraining gelten nach wie vor die Abstandsregeln von 2m sowie die Vorschriften des Schwimmbad Lättichs (Eingangsbereich, kurze Aufenthalte in Garderoben und Duschen, gekennzeichnete Wegbeschreibungen, Hygienevorschriften, etc.)

4. Die Garderoben werden wie bisher zugeteilt – es kann aber sein, dass die diensthabenden Bademeister diese kurzfristig ändern (je nach Bedürfnis).
Material darf gemäss Schutzkonzept Swiss Aquatics wieder verwendet werden.

5. Für die Wasserbelegungen gelten ab Montag 8. Juni 2020 neue Wochenpläne. Die Trainingszeiten bleiben sehr ähnlich wie bisher. Die Trainer*innen der einzelnen Gruppen werden die Details zu den Trainings direkt ihren Schwimmer*innen mitteilen.

6. Wir haben weiterhin das Privileg, viel Wasserfläche im Hallenbad nutzen zu können – dies Dank der grossen Unterstützung der Gemeinde Baar und dem Bademeisterteam rund um Urban Schicker. Bitte haltet euch weiterhin an die allgemeingültigen Regeln und seid freundlich zu den Mitarbeiter*innen des Hallen- und Freibad Lättichs.

Ein kleiner Ausblick:
– Cheftrainer Tobias Gross ist bereits an der Planung, wie und wann die ersten Schwimmwettämpfe stattfinden können. Weitere Informationen folgen baldmöglichst.
– Für die Sommerferien ist ein durchgehendes Trainingsangebot geplant. Die Trainingspause im März und April war lange genug und wer nicht gerade in die Ferien ist, soll dieses Angebot nutzen können. Sobald wir mit der Gemeinde die Wasserbelegung für die Sommerferien besprochen haben, werden wir euch informieren.

In diesem Sinne wünsche ich euch weiterhin viel Freude beim Schwimmen.

Sportliche Grüsse
Adrian

Schwimmverein Baar in Zahlen

Mitglieder

Trainer

Lizenzierte Schwimmer

Masters

Schwimmschule

Partner

Sponsoren